HOME

…individuell

…individuell

... formvollendet

... formvollendet

... präzise

... präzise

MEISTERHAFTE ZAHNTECHNIK SEIT 1985. WILLKOMMEN AUF UNSERER HOMEPAGE.

„Handwerkliches Können, technologischer Fortschritt und Leidenschaft bilden die Grundlage unseres Handelns. Das Bestehende zu erhalten
und ein Stück Lebensqualität zurückzugeben, darin sehen wir unsere Stärke.“

ÜBER UNS

Seit der Gründung des Dentallabors in 1985, wurde der Meisterbetrieb von Peter Frank und Edgar van der Beek geführt und hat sich seit jeher nicht
nur in Viersen etabliert. Anfang 2012 konnte mit dem neuen Zahntechnikermeister Jan van der Beek nicht nur ein neuer Partner gewonnen, sondern
auch Kompetenzen und Erfahrungen im Umgang mit modernsten Techniken und Verfahren erweitert und ausgebaut werden.

Seit der Umfirmierung Anfang 2014 ist Jan van der Beek zusammen mit Edgar van der Beek Geschäftsführer und Inhaber von Zahntechnik van der Beek.

DSC_4859-JanDSC_0281_Material

  • info_icon

LEISTUNGSSPEKTRUM

Mit handwerklichem Können und Liebe zum Detail bieten wir u.a. folgende Leistungen an:

Planung
Favorit_Planung

  • Situationsmodelle
  • Wax-Up
  • Mok-Up
  • Schienentherapie zur Einstellung der neuen Bisslage
Festsitzender Zahnersatz
Favorit_festsitzend

  • noninvasive oder minimalinvasive Zahnrekonstruktionen, wie
    z. B. Veneers
  • Inlays
  • Kronen und Brücken
  • Implantate
Herausnehmbarer Zahnersatz
Favorit3_herausnehmbar

  • Teleskopprothesen
  • implantatgetragene Hybridprothesen
  • Partielle Prothesen
  • Totalprothesen
Schienen
DSC_2820_Schiene

  • Knirscher-Schienen
  • Michigan-Schienen
  • Spezielle Schienentherapie für CMD-Patienten (Craniomandibuläre Dysfunktion)
  • Medikamententräger-, Verbands- und Bleachingschienen
  • Sportmundschutz
  • Schnarchthreapie-Schienen

 

Um eine noch höhere Präzision in der Fertigung zu erzielen, verfügen wir über eine moderne CAD-Anlage, die es uns ermöglicht, computergestützt Gerüste und Implantatteile (Abutments) aus Zirkoniumdyoxid, Edelmetall, einer Kobald-Chromlegierung oder Titan herzustellen.  Darüber hinaus können dadurch auch Langzeit-Provisorien gefertigt werden.

Übrigens: die meisten unserer Schienen werden ebenfalls computerunterstützt gefertigt. Der Tragekomfort und die Präzision sind deutlich gesteigert und durch das absolut homogene Material gehören Verfärbungen praktisch der Vergangenheit an!

Um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen, stehen uns für die individuellen Lösungen verschiedenste hochwertige Materialen von namhaften Herstellern zur Verfügung.

• Zirkoniumdyoxid
• Presskeramik aus Lithium-Disilikat oder Feinstruktur-Feldspat-Keramik
• Hochwertige Edelmetall-Legierungen
• Korrosionsbeständige Kobald-Chrom-Legierungen

KONTAKT


Größere Kartenansicht

Dülkener Strasse 66
41747 Viersen
Tel.: (02162) 30037
Fax: (02162) 12424
Mail: info[at]zahntechnik-viersen.de